Alle Gutshäuser und Schlösser auf einen Blick ↓


Eingetragen am 16. Mai 2017

MittsommerRemise – 10. Jubiläum!

kammermusikmsr_logoHerrenhausVogelsangPark3header_kotelow

24. und 25. Juni 2017: Die 10. MittsommerRemise – lange Nacht der nordischen Gutshäuser

Zum 10. Mal und mit fast 100 Häusern an zwei Tagen findet in diesem Jahr eine ganz besondere Ausgabe der sommerlichen Landpartie statt und bietet Einsichten und Gespräche in das neu aufblühende Kulturerbe der ostelbischen Guts- und Herrenhäuser. Zum ersten Mal sind es so viele Häuser und zum ersten Mal auch an beiden Tagen des Wochenendes. Am Samstag erleben die Gästerund 60 Guts- und Herrenhäuser in Mecklenburg und am Sonntag haben Gäste die Chance, über 30 Häuser in Vorpommern zu besichtigen. Das Programmheft ist so dick wie nie und Besucher haben die Qual der Wahl zwischen unzähligen Highlights…wie dem Besuch im Andalusiergut Zeez oder der Schafscheune Vietschow…sie können GEISTER im Künstlerhaus Plüschow bei Wismar sehen, eine Ausstellung die Texte von Shakespeare zusammenfügt, oder moderne Fotografie im Schloss Kummerow bei Teterow…. sie wählen zwischen schick sanierten 5-Sterne-Häusern wie dem Gutshaus Stolpe an der Peene oder maroden Schlössern wie Varchentin oder Vogelsang, die noch in der Sanierungsphase stecken. Musik, Hausführungen, Speis & Trank sowie ein buntes Programm für Groß und Klein erwartet die Gäste, dieser Jubiläumsausgabe. Deren Eröffnung übrigens in der größten Barockanlage des Landes, im Schloss Bothmer stattfindet. Vorverkauf-Tickets gibt es ab 12 €.  Einige Regionen werden wieder mit einer Bus-Tour abgefahren.

Das aktuelle Programm gibt es hier

 

Masterclass mit Natalie Lumpp auf Burg Schlitz

ehepaar_jauch_weingutbesitzer natalie_lumpp_sommeliere_masterclassburgschlitz wappensaal_burgschlitz

06. – 08. Oktober 2017: Kulinarik & Kultur Wochenende der Extraklasse

Deutschlands berühmteste Sommerliére gestaltet im Rahmen des einmaligen „Kulinarik & Kultur Wochenendes“ im Schlosshotel Burg Schlitz eine Masterclass mit Spitzenweinen vom Weingut Von Othegraven an der Mosel. Natalie Lumpp wird vom Champagner-Empfang zur Begrüßung am Freitagabend bis zur Masterclass mit Charme und Sachverstand durch die Welt der Aromen führen. Ein weiteres Highlight bildet das 5-Gang-Gourmet-Menü im Wappensaal am Samstagabend, begleitet von den Weinen des Weinguts Von Othegraven und den Kommentaren de Eigner-Ehepaares Jauch. Dieses feine Cuvée aus Genuss-Komponenten wird garniert durch exzellente Musikperlen, zum Beispiel dem Konzert der preisgekrönten Harfenistin, Sophie Warzcak.

Ab 893,- € p.P. im DZ für 2 Nächte mit Frühstück, Champagner-Empfang, 4-Gang-Trüffel-Menü mit korrespondierenden Weinen, Fackelwanderung und die „Kleine Nachtmusik“ mit Horn-Quartett, Winzersekt-Empfang, Masterclass mit Natalie Lumpp, Harfenkonzert im Sonnensaal, Aperitif-Empfang, 5-Gang-Gourmet-Menü mit korrespondierenden Weinen im Wappensaal mit Günther Jauch, großes Musik-Höhenfeuerwerk. Infos und Buchungen

 

 
Eingetragen am 28. April 2017

Pfingsten im Schloss Gamehl

web_Schloss_Gamehl_2014_domusimages_08Schloss-Gamehl-433 (3)Schloss-Gamehl-121 (3)

Jazzbrunch am Pfingstsonntag, 04. Juni 2017

Ein Schloss wie aus dem Märchen, die Hansestadt Wismar mit sagenhafter Backsteingotik und dann auch noch ein Jazzbrunch vom Feinsten… Pfingsten lohnt es sich ins Schloss Gamehl zu fahren. Jazzbrunch am Sonntag mit den Breitling Stompers aus Rostock bei hoffentlich schönen Wetter auf der Sonnenterrasse!

Beginn ist 11.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

Der Eintritt kostet 29,-€

 

 

 

Genuss im Gutshaus Below

espressobar-17411x275 below_bossanovaherrentag_belowimg_1589411x274

ESPRESSOBAR in der historischen Stellmacherei in Below

Geöffnet von Mai – Oktober. Freitag ab 18:00  –  Samstag & Sonntag von 14.00 – 18:00  – sowie nach Vereinbarung.

Gemütliche Runden mit gepflegter Konversation, bei rundem Espresso und erlesenem Wein – dazu hausgemachter Kuchen und herzhafte Snacks. Das Konzept der neuen Espressobar sorgt für gemütliche Geselligkeit für Gäste des Gutshauses Below und alle Freunde von Nah und Fern.

Herrentag, 25. Mai ab 11 Uhr

Für Herren, Damen und alle anderen öffnet die ESPRESSOBAR ab 11 Uhr mit frisch Gezapftem, kalten Kurzen und natürlich aromatischem Espresso. Etwas Herzhaftes für den gesunden Appetit nach einer zünftigen Herrentags-Tour erwartet Sie ebenso.

 

Infos

BossaNova zur MittsommerRemise

Beschwingter BossaNova von Jaqueline Boulanger und spritzige Cocktails gibt es zur MittsommerRemise am 24. Juni. Nachmittags geht es mit hausgemachtem Kuchen und Hausführungen los. Abends ab 20 Uhr wird karibisches Flair durch den Garten wehen…

Infos

 
Eingetragen am 11. April 2017

Kultur im SCHLOSS Fleesensee

kammermusiktill-bro%cc%88nneroperrettengala-2

 

Feierliche Eröffnung des Gourmetbistro Blüchers am 5. – 6. Mai

Am 5. & 6. Mai wird das Gourmetbistro „Blüchers“ feierlich eröffnet. Nach komplettem Umbau hat Sternekoch Johann Lafer zusammen mit Küchenchef Georg Walther und seinem Team hierfür ein neues, gastronomisches Konzept entwickelt. Herr Lafer wird an diesem Abend persönlich sein aktuelles Menü vorstellen und freut sich auf einen unvergesslichen Abend ganz im Zeichen des Genusses.
5-Gang „Johann Lafer Genuss-Menü“ inklusive Champagnerbegrüßung, Mineralwasser, Kaffee und Weinbegleitung

Beginn: 19.00 Uhr, PREIS: 5-Gang-Menü  155 EUR p.P.

Infos

Open Air Konzert im Schlosspark 24. Juni

Till Brönner ist in diesem Jahr der Star des großen Open Air Konzert im Schlosspark! Erleben Sie das Ukulele Orchestra of Great Britain mit einem virtuosen Ritt durch Klassik, Pop und Rock. Lassen Sie sich anschließend von dem virtuosen Trompeter Till Brönner mit auf eine Reise durch die Welt des Jazz nehmen, von New Orleans Jazz und Bebop bis hin zu Swing, Funk und Bossa Nova.

Beginn: 18.00 Uhr, Einlass ab 16.00 Uhr

Infos

 
Eingetragen am 3. April 2017

Kultur im Herrenhaus Vogelsang

Steampunk HerrenhausVogelsang2014_8pferdegefluester

Pferdegeflüster am 26. Mai 2017

„Reiten ist vielmehr Philosophie, die Intensivierung des Lebens, die Verdichtung der Gefühle und vor allem ist es eines:
Lernen geduldig zu sein und dem Pferd zuzuhören.“
(Manuel Jorge de Oliveira)

In ganz unterschiedlichen Darbietungen wird präsentiert, wie wunderschön & faszinierend das harmonische Zusammenspiel zwischen Pferd und Mensch sein kann. Barocke Schaubilder, Stuntshows, Freiheitsdressur, Zirzensik, Fahrdarbietungen, uvm.
Ein tolles Programm für Groß & Klein mit Ponyreiten, Kutschfahrten, Stockbrot, Reiterspielen, Treckerfahrten, Hausführungen, …

Eintritt: Erwachsene 8 €,  Kinder (6-12) 4 €

Victorian Art Festival am 17.-18. Juni 2017

Dieses Festival ist eine Zeitreise in die Romantik des 19. Jahrhunderts vor der großartigen Kulisse des Herrenhaus Vogelsang. Circus, Variete, Burlesque, Steampunk, Kunst, Couture und vieles mehr erwartet die Gäste an zwei Tagen und einer Nacht. Bei Einbruch der Dämmerung öffnet der Ballsaal seine Türen zur großen Überraschungsshow a la MoulinRouge! Der Absinth lockt, der Pokertisch steht bereit…
Für ganz viel Neunzehnhundertromantik – mit Varieté, Burlesque, Circus, Kunst, Couture, Steampunk, Live-Bands und Übernachtungsmöglichkeiten.

Tickets hier bestellen

 

 
Eingetragen am 3. März 2017

Konzert im Seeschloss Schorssow

bild-sauna-nachtschorssow_konzert ©Friederike Hegner Schloss Schorssow Sep-Okt 2014-75

30. April: Frühlingsrauschen mit dem Ensemble Giocoso

Begrüßen Sie den Frühling musikalisch!

Das Ensemble „Giocoso“ besteht aus Musikern der Semperoper Dresden und des MDR und gruppiert sich um die vielseitige Sopranistin
Sabine Richter. Sie bringen einen bunten Strauss bekannter Melodien mit. Das Spektrum des heiter-beschwingten Programms reicht
von Vivaldi bis Lehar mit Lieder, Operettenmelodien und Chansons.
Konzert am 30.April 2017 ab 17.00 Uhr, 15 ,- €

Tickets über das Seeschloss Schorssow

 
Eingetragen am 31. Januar 2017

Kunstausstellung im Schloss Kaarz

Schloss_Kaarz_Turm_Christian Möller

Kunstausstellung „Das GRÜNE ZITAT – Seltene Früchte“

Dritte Kunstausstellung im Park von Schloss Kaarz

29. Mai bis zum 8. Oktober 2017

Eröffnung: 28. Mai, 18.00 Uhr

Eintritt frei
Ein Besuch des Schlossparks ist jederzeit möglich.
Früchte sind Sinnbilder des Lebens. Sie stehen für Wachstum und Vitalität, aber auch für Verfall und Vergänglichkeit. Diesem Assoziationsraum widmen sich sieben Künstler in der Ausstellung „Das Grüne Zitat – Seltene Früchte“. Inspirationsquelle und Kulisse ist der Schlosspark von Kaarz. Zu „Kunst Offen 2017“ werden die Künstler durch die Ausstellung führen.

 
Eingetragen am 14. Januar 2017

Kultur im Schloss Basthorst

 

header_oranjeturnierkinderfest-headerhome-country-markt-teaser

 

Basthorster Königstage am 12. Mai 
Fashion Night – Open-Air-Bühnenprogramm mit Livemusik, kulinarischen Köstlichkeiten und interessanten Walking Acts.
Einlass: 18:00 Uhr, Showbeginn: 20:00 Uhr,  Eintritt: 22 ,- € p.P.

Alle Infos hier

Golfturnier & Show-Night am Samstag den 13. Mai 

Oranje Golf-Turnier – Bei diesem Turnier geht es in erster Linie um den Spaß am Sport, sowohl für den passionierten Golfer als auch für jene die ihre Leidenschaft gerade erst entdeckt haben.
Anfang: 10:00 Uhr, Eintritt: ab 125 € p.P.

Zum Golfturnier

Night of Basthorst am 13. Mai – Tanzen und Feiern im Basthorster Schlosspark, Köstlichkeitenmarkt, Big Band und Live-Musik
Einlass: 18:00 Uhr, Showbeginn: 20:30 Uhr (Köstlichkeitenmarkt auf dem Schlossgelände ab 18 Uhr), Eintritt: 29€ p.P.

Alle Infos zur Night of Basthorst

 

Markt „Home & Country“ – an den Basthorster Königstagen 13. + 14.  Mai

Feine Lebensart auf dem Lande… Aussteller präsentieren Pflanzen- und Gartenarrangements, Dekorationsideen, Inspirationen zu Wohnen und Lifestyle, Mode und Schmuck. Genießen Sie diese herrliche Landpartie mit kulinarischen Genüssen und musikalischer Begleitung.

Sa. + so. ab 10.00 Uhr, Eintritt 3,- €

Infos

Fest zum Kindertag – Montag, 5. Juni ab 12.00 Uhr

Ein bunter und abwechslungsreicher Familientag auf Schloss Basthorst! Toben, mitmachen, staunen und entdecken – auf dem Kinderspielplatz, in der Hüpfburg, bei Mitmachangeboten und Kinderschminken oder dem Flohmarkt von Kindern für Kinder – hier kommt garantiert keine Langeweile auf! Mit kulinarischem Angebot für Jung & Alt. Flohmarkt-Anmeldungen unter 03863-525-124 oder per E-Mail  an: bankett@schloss-basthorst.de

Alle Infos