Alle Gutshäuser und Schlösser auf einen Blick ↓

Mittsommer-Remise

wesseldorf10MittsommerRemise_VogelsangMittsommerRemise2012_Tressow1 (2)MittsommerRemise_Vogelsang_KinderKotelow03

 

Am 24. + 25. Juni 2017 – wir feiern 10jähriges Jubiläum!

Die schönsten Gutshäuser, Schlösser und Herrenhäuser in ganz Mecklenburg-Vorpommern

www.mittsommer-remise.de

Die MittsommerRemise ist seit acht Jahren eine erfolgreiche Veranstaltung im Bereich Kulturgut im ländlichen Raum in Mecklenburg-Vorpommern. Unter dem Motto „den Sommer herrschaftlich begrüßen“ stellt das Event die Gutsdörfer mit Schlössern und Gutsanlagen in den Mittelpunkt. In verschiedenen Regionen sind denkmalgeschützte Ensembles zu besichtigen und in einem Kulturprogramm und bei Führungen zu besichtigen.

Eine romantische Welt voller Geschichten, Historie und Kultur wartet auf Sie. Denn bei der MittsommerRemise erhalten Sie Einblicke hinter die Fassaden unserer norddeutschen Guts- und Herrenhäuser, welche Tür, Tor, Schloss und Riegel für Sie öffnen.

Über 30 Häuser nehmen teil, jedes ganz einzigartig und mit individuellem Programm.
 Lernen Sie Gutsherren und Schlossdamen kennen, erfahren Sie mehr über die verschlungenen Pfade einer bis zu 300 Jahre alten Geschichte. Wandeln Sie durch Parks und erkunden Sie Ruinen oder schmuck sanierte Häuser. Genießen Sie die wunderschöne Atmosphäre eines lauen Sommerabends vor der Kulisse dieses kulturellen Leuchtfeuers Mecklenburg-Vorpommerns. Tickets und Infos: www.mittsommer-remise.de
In fünf Regionen sind die teilnehmenden Guts- und Herrenhäuser zusammen gefasst. Teilweise gibt es einen Bus-Shuttle-Service, der die Touren abfährt.
Region Mecklenburger Schweiz

Im zentralen Teil des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern, nördlich der Mecklenburgischen Seenplatte und unmittelbar nordwestlich des Malchiner und Kummerower Sees, liegt die Mecklenburger Schweiz. Sie trägt ihren Namen, da die hügelige Landschaft wie ein Mittelgebirge anmutet. Der Begriff „Schweiz“ steht für natürliche Schönheit. Mehr als 10 Gutsanlagen werden hier geöffnet sein und ein interessantes Programm bieten. Mit ihren ungeahnten Parkanlagen, romantischen Schlossruinen und der anmutigen Hügellandschaft schmeichelt diese, für Mecklenburg-Vorpommern typische Kulturlandschaft, jedem Auge. Überzeugen Sie sich selbst und nutzen Sie die vielen versteckten Orte zum Träumen und Verweilen.

Recknitz Aue

Als Nordstern bietet diese Region der MittsommerRemise, die Recknitz Aue, neues Sehenswertes aus alten Tagen. Gelegen zwischen Rostock und Stralsund, direkt südlich des Darßer Boddens entzückt diese Region neben pittoresken Szenerien am Recknitzlauf auch mit den geschichtlichen Spuren von „Heinrich dem Löwen“. Begrüßen Sie den Sommer zum Beispiel auf Schloss K, dem GutshausPütnitz oder am Gutshaus Vilz. Besonders durch die exzellente Verkehrsanbindung über die A20 und dem kurzen Weg zur A19 kann diese Region als guter Start in „Die Nacht der nordischen Guts- und Herrenhäuser“ dienen.

Mecklenburger Parkland

Die Region des Mecklenburger ParkLands wurde ab dem frühen 19. Jahrhundert systematisch als Park-Landschaft gestaltet und ist als solche heute noch gekennzeichnet. Viele uralte Bäume, die einzeln, in Gruppen oder Reihen markante Blickfänge sind und insbesondere rund um die Rübenbahn alles andere als zufällig angeordnet sind, vermitteln schon bald den Eindruck eines riesigen englischen Landschaftsparkes. Hier fand die MittsommerRemise im Jahr 2008 Ihren Anfang und wird auch am 2015 weiter fortgesetzt.

Mecklenburgische Seenplatte

Eine der reichsten Naturlandschaften ist die „Mecklenburgische Seenplatte“. Das Land der 1000 Seen und zahlreichen Naturparks beherbergt zahlreiche Guts- und Herrenhäuser. In den nächsten Jahren soll diese Region wachsen und als Einstieg für Besucher aus Brandenburg und Berlin dienen. Die einmalige Landschaft mit ihrer ursprünglichen Natur ist immer eine Reise wert. Besonders dann, wenn herrschaftliche Anwesen in malerischen Dörfern ihre Tore öffnen.

Weitere Anwesen

In diesem Jahr wird die MittsommerRemise, wie schon im vergangenen Jahr durch verschiedene Außenstandorte erweitert und aufgewertet. Ob als Einstieg, Abschluss oder zum Wechsel zwischen den einzelnen Regionen, diese Anwesen locken äußerst engagiert mit einem reichhaltigen Programm aus Geschichte und Kultur. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit diese glänzenden Perlen außerhalb des Stroms zu bewundern.