• Alle Häuser auf einen Blick
himmel ueber mecklenburg in pohnstorf
kuchenbuffet für hochzeit im gutshaus pohnstorf

Gut Pohnstorf

Das Gutshaus in der Mecklenburgischen Schweiz bietet viel Raum zum Entfalten, individuelle Ferienwohungen, Gemeinschaftsräume und einen großen Garten laden ein zu vielseitigen Nutzungen.

Natur pur, die Erlebniswelt Kummerower See und charmante Gastgeber inmitten der Hügel der Mecklenburgischen Schweiz, in Ruhe und fernab jeder größeren Straße, direkt an Wald und Badeteich, am Rande eines kleinen Dorfs mit Café….willkommen in der Erholung!

Das Gutshaus wurde im 18. Jahrhundert errichtet und trohnt seitdem über der Gutsanlage, aus der um die Mauern des Guts herum ein kleines Dorf entstanden ist. Das Haus liegt auf halber Höhe des Hardtbergs und bietet Ausblick auf die ganze Weite und Großzügigkeit der mecklenburgischen Landschaft. Auf dem Mäuerchen der Freitreppe sitzend, lässt sich an Sommerabenden der Blick auf die untergehende Sonne genießen.

Landurlaub für die ganze Familie sowie (frei) Raum zum Feiern

In den letzten zehn Jahren wurde das Gutshaus so wieder hergerichtet, dass die ursprüngliche Großzügigkeit erhalten blieb. Sechs Ferienwohnungen und ein Doppelzimmer stehen Gästen zur Verfügung. Für Feiern wird das Gutshaus meist vollständig gemietet; es bietet über 30 Schlafplätze. Mittelpunkt sind dann die Gemeinschaftsräume in der „bel étage“ mit Zugang zum Garten. Auf dem alten Parkettboden im großen Saal lässt es sich hervorragend tanzen.
Die Räume sind allesamt großzügig, das Haus ist kinderfreundlich. Die Ferienwohnungen sind umfassend ausgestattet. In jeder Wohnung lässt es sich gut gemeinsam kochen und essen. Im Winter wird es gemütlich vor dem Kamin, im Sommer beim Grillen im Garten.
Ab sechs Personen kann ein Catering für das Abendessen gebucht werden. In der Umgebung finden sich zahlreiche Restaurants. Ein Frühstück wird im blauen Salon angeboten, man kann sich die Teller aber natürlich auch mit in die Ferienwohnung nehmen.
Wer die Auszeit in der Natur liebt, kann direkt hinter dem Haus in den Wald spazieren oder in den kleinen Badesee springen. Mit dem ausgeliehenen oder mitgebrachten Fahrrad lassen sich wunderschöne Routen durch die Mecklenburgische Schweiz fahren, z.B. durch den Wald zum Kummerower See oder über die Felder zum Tierpark mit alten Haustierrassen nach Lelkendorf. Wer lieber weitere Strecken radelt oder sich über Unterstützung am Berg freut, kann sich eines der hochwertigen E-Bikes leihen. Fahrradtaschen und Kinderanhänger stehen bereit.
Hinter dem Haus befindet sich der Park des Gutshauses, in dem jeder Gast so viel Platz findet, wie er braucht. Es gibt eine Boulebahn und Grills zur freien Nutzung. Nebenan ist das Café, in dem raffinierter Kuchen, Kaffee und kleine Speisen serviert werden. Für Elektromobilisten stehen vier Ladepunkte mit bis zu 22 kW Ladeleistung zur Verfügung.
Vom Bahnhof in Teterow sind es nur 10 km bis zum Gut Pohnstorf. Shuttle / Taxi wird gerne organisiert.
Zimmer Zimmerausstattung
6 Apartments

1 Doppelzimmer

 kostenfreies WLAN, vollausgestattete Küche (teilweise Gasherd, bis zu fünf Flammen), großzügige Zimmer, Dusche, WC,  teilweise Badewanne, kleiner Fernseher, Fön, Fernglas, Feuerholz, Boule-Kugeln, Familienspiele und Puzzle

kostenfreies WLAN, Dusche, WC, kleiner Fernseher, Fön, kleine Küchenzeile, Fernglas, Feuerholz, Boule-Kugeln,  Familienspiele und Puzzle

E-Bike-Verleih und Ladestation