Suite im Gut Saunstorf

Schloss Schmuggerow

Privates Anwesen mit Park in Vorpommern für Gruppen, Familienurlaub und Hochzeiten zur Selbstversorgung 

Ursprünglich gehörte das Schloss Schmuggerow bei Anklam in Vorpommern zu einem der wichtigsten Adelsgeschlechtern Norddeutschlands, den Schwerins. Ihre Aktivitäten reichten von Pommern aus bis nach Skandinavien und weit über die Grenzen Deutschlands hinaus, aktiv beteiligten sie sich an den preußischen Reformen und Freiheitskriegen. Das Gutshaus wurde 1870-1873  von Paul Otto Brückwald,  einem  berühmten Architekten seiner Zeit, geplant und erbaut für  die Tochter von Maximilian Graf von Schwerin. Nach mehreren Phasen des Umbaus und der Restaurierung von 2007 – 2018 ist es zu einem „Schloss für Urlaub und Entspannung“ geworden. Ein Außenswimmingpool vor der Terrasse sorgt im Sommer für Abkühlung. Von der Terrasse aus lassen sich aber auch die Vogelwelt und die Störche beobachten. Ein Trampolin steht für Kinder zur Verfügung, eine schwedische Badetonne, deren Wasser durch einen Holzofen erhitzt wird, sowie ein Grill bieten Spaß für Jung und Alt. Es stehen 4 Fahrräder zur Verfügung, um das nahe Umfeld zu erkunden. Im Schloss selber finden Sie einen großen Stucksaal der Platz für 34 Personen bietet. Im Nebenraum, dass „Schwedenzimmer“, kann man nach einem Essen einen Drink zu sich nehmen oder am Abend zusammen sein.

Schloss zur Miete: mieten Sie sich ein ganzes Schloss nur für sich!
Im Souterrain befindet sich ein Speisesaal und eine kleine Bar, sowie die Küche, um für alle Bewohner gut zu kochen. Das Haus wird an Selbstversorger vermietet. Mindest-Mietdauer beträgt eine Woche. Eine Sauna, ein Raum mit Fitnessgeräten, ein Zimmer mit Heimkino, sowie ein Billiard-, ein Tischtennistisch und ein Kicker befinden sich ebenfalls in der unteren Etage. Hier findet sich auch eine Waschmaschine und einen Trockner. Die Gästezimmer  sind so ausgestattet, dass jede Wohnung über eines oder mehrere Schlafzimmer verfügt, Bad/WC, ein Wohnzimmer, sowie eine kleine Teeküche. In der oberen Etage befinden sich 2 Wohnungen mit jeweils mehreren Schlafzimmern.

Von Schmuggerow  aus können kleine Ausflüge in die Kaiserbäder auf Usedom (45 Min), nach Anklam, nach Stralsund mit seiner schwedischen Geschichte oder an die Strände des Stettiner Haffs (35 Min) unternommen werden. Berlin  ist in eineinhalb Stunden erreichbar. Hamburg ist in dreieinhalb 3,5 Stunden.

Schloss Schmuggerow ist durch seine Lage und seine Angebote eines der preisgünstigsten Alternativen zum Standardurlaub. Bei voller Belegung mit 36 Personen für 1 Woche zahlen sie pro Person/pro Tag in der Vor- und Nachsaison nicht mehr als 5 Euro pro Tag für die Unterkunft. Es eignet sich aber auch für eine Hochzeitsgesellschaft, für Familienfeiern, Geburtstagsfeiern, Klassentreffen und Seminare. Schloss Schmuggerow hat schon viele prominente Gäste, wie Musiker oder Filmteams beherbergt.

Der Anbieter hat noch weitere Domizile in Deutschland, Schweden, Frankreich und Ungarn für Familien- oder Gruppenreisen in Angebot